Flor de Copan

Eine der bekanntesten und qualitativ besten Zigarren aus Honduras. Seit ihrer Einführung in den französischen Markt im Jahr 2000 hat die "Flor de Copan" schnell die Welt der Zigarrenliebhaber erobert. Die im Hochland von Honduras gelegene Tabakanbauregion Copan bringt einen Tabak mit dunklen Blättern hervor, dessen kräftiges, blumiges Aroma mit Nuancen von Lakritze und weissem Pfeffer charakteristisch ist. Einlage und Umblatt der Zigarren stammen aus Honduras. Für das Deckblatt wird ein Connecticut Shade aus Ecuador verwendet.